In diesem Jahr arbeiteten alle Kinder und Lehrerinnen der Franziskus-Grundschule eine Woche lang intensiv zu dem Thema „Kinder in aller Welt“.

Im Unterricht erfuhren die Kinder viel zu den Kinderrechten und konnten bei einem Besuch des Kindermuseums „mondo mio“ im Westfalenpark viel über das Leben und auch das Arbeiten von Kindern in aller Welt lernen. Sie konnten nachgestellte Wohnräume begehen, echte indische Saris anprobieren, das Wassertransportieren auf dem Kopf ausprobieren und Spielzeuge selbst herstellen, die Kinder in Brasilien anfertigen, um sie zu verkaufen.

Die Eindrücke und Ergebnisse, die die Kinder in dieser Woche sammeln konnten, stellten sie im Rahmen der Schulversammlung zum UNESCO-Tag am 19.11.2018 in der Aula vor. Diese Präsentation war ein voller Erfolg und würdigte die Ergebnisse der Kinder in vollem Maße.

 

Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018
Schulversammlun...
Schulversammlung-2018 Schulversammlung-2018